Irfind Home

 

 

Ich befasse mich mit den eigenen europäischen/keltischen spirituellen Wurzeln….weil es für mich persönlich stimmig ist
mit den Spirits vor Ort zu arbeiten. Jede Bioregion hat genau die Pflanzen und Energien die dort auch für die Menschen passen.

Aber mir ist ebenso Vielfalt und Freiheit wichtig deshalb finde ich jeder Mensch sollte da seinem Herzen folgen.

Wahre Weisheit ist was Universelles und macht nicht an den Ländergrenzen halt. Alles ist immer mit allem Verbunden, Teil der universellen Energie, nichts geht verloren, alles ist immer nur im Wandel und Ausdruck und Manifestation dieser Energie.

In diesem Sinne ist jeder der mit dieser universellen Energie im spirituellen Bereich umgeht und oder für sich oder andere arbeitet
immer nur Mittler oder Kanal. Egal in welchem Land oder welcher Tradition nach welchem Ritual, die individuelle Schwingung
sollte zu dem passen was man praktiziert und man sollte sich
seiner Verantwortung damit bewusst sein.


Keine Wege mehr

Nur noch fallen
In die Gegenwart des Seins
Von Augenblick zu Augenblick
Sinn der Sinnlosigkeit
Kein Weg ist das Ziel
Leben ist da sein.
Nicht mehr und doch viel

 


Historisches